Diese Stelle teilen

Wir arbeiten heute an den Themen von morgen: Mit weltweit über 2.500 Mitarbeitenden schaffen wir im Familienunternehmen Pöppelmann - gegründet im Jahr 1949 in Lohne - konkrete Mehrwerte für Kunden in über 90 Ländern. Unsere Expertenteams für innovative Kunststoffkonzepte sind in den globalen Märkten in den Bereichen Automotive, Medizintechnik, Lebensmittel-, Kosmetik- und Pharmaindustrie sowie Gartenbau zuhause. Wir übernehmen Verantwortung für die Ergebnisse unseres Handelns und bündeln in unserer unternehmensweiten Initiative POPPELMANN blue® die Entwicklung ökologisch zukunftsweisender Lösungen.

Gemäß unserem Motto „Wir machen das. Besser.” triffst Du bei Pöppelmann auf echte Macher. Du hast Lust in diesem innovativen und professionellen Umfeld an etwas Neuem mitzuwirken? Dann bist Du bei uns richtig!

Bachelor of Science - Kunststofftechnik (m/w/d)

Die Kunststoffbranche ist geprägt von Innovationen und somit stetig im Wandel – langweilig wird es hier nie.

Als Absolvent/Absolventin des dualen Bachelor-Studiengangs „Kunststofftechnik im Praxisverbund“ bist du befähigt, in diversen Bereichen rund um die Kunststoffverarbeitung tätig zu werden.

Durch die Kombination des Studiums mit der betrieblichen Ausbildung zum Verfahrensmechaniker (m/w/d) bietet das duale Studium die optimale Kombination aus Theorie und Praxis. Du erwirbst somit zwei Berufsabschlüsse (IHK-Facharbeiter und Bachelor-Abschluss) während deiner gesamten 4,25-jährigen Ausbildung.

Durch eine fachliche Basis ermöglichen wir dir selbstständiges Arbeiten und vermitteln die erforderlichen Kompetenzen, um die Technologie der Kunststofftechnik zu verstehen, im praktischen Kontext einzusetzen und zu bewerten. Im Dualen-Studiengang „Kunststofftechnik im Praxisverbund“ setzt du dich am Campus Westerberg der Hochschule Osnabrück mit theoretischen Lehrinhalten auseinander, um sie dann in den Praxisphasen in unserem Unternehmen – beispielsweise in der Entwicklung, der Produktion, dem Qualitätswesen oder im Marketing und Vertrieb - anzuwenden. Du wirst mit technischen Herausforderungen konfrontiert, um die Zukunftsaufgaben von morgen zu bewältigen.

 

Persönliche Voraussetzungen

  • Hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft
  • Gutes technisches Verständnis und Offenheit für technische Einrichtung und Anlagen
  • Interesse an computergesteuerten Anlagen und Maschinen
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen sowie ein gutes Sehvermögen (insbesondere Farben)
  • Körperliche Ausdauer und gute Konzentrationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz

 

Schulische Voraussetzungen

  • Fachhochschul- oder Hochschulreife
  • Gute Noten in Chemie, Physik und Mathe (gerne Leistungskurse)

 

Ablauf

  • Ausbildung und Studium findet zunächst überwiegend Teilzeitform statt (1 Vollzeitsemester, sonst 3 Tage Betrieb, 2 Tage Hochschule)
  • Nach 2,5 Jahren: IHK Abschluss zum Verfahrensmechaniker (m/w/d), danach Vollzeitstudium
  • Nach 4,25 Jahren: Abschluss Bachelor of Science

 

Informationen zur Ausbildung/zum Studium

  • Ausbildungsstart: zum 1. August
  • Ausbildungsdauer: 4,25 Jahre
  • Ausbildungsort: Lohne (Oldenburg)
  • Studienort: Hochschule Osnabrück
  • Studienverlaufsplan
  • Persönliche Begleitung während der gesamten Ausbildungszeit und der akademischen Phase
  • Übernahme von Semesterbeiträgen sowie Zahlung einer Vergütung während des gesamten Studiums

 

Unser Bewerbungsverfahren:

Weitere Informationen zu unserem Bewerbungsverfahren

 

 

Noch keine 18 Jahre alt?

Lade dir hier eine Einverständniserklärung herunter und lass sie von einem Erziehungsberechtigten unterschreiben. Dadurch wird bestätigt, dass du dich bei uns bewerben und am Auswahlverfahren teilnehmen darfst. Lade sie einfach mit deinen übrigen Bewerbungsunterlagen wieder hoch.

Jetzt bewerben.

2164
Datum:  25.09.2021
Ausschreibungsnummer:  2164

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt zu uns

#Vanessa Kampf
#Vanessa Kampf